www.aus-und-weiterbildungsinstitut-fuer--psychotherapie.de

  IPSE Aus-und Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie

                  Institut der Psychotherapie,

                      Therapie & Coaching

Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

  1. Anmeldung
    Mit dem Eingang der schriftlichen Anmeldung wird Ihr Seminarplatz reserviert und Sie erhalten eine Bestätigung. Der Vertrag kommt mit Übermittlung der Auftragsbestätigung zustande.

    Es ist nicht möglich telefonische Anmeldungen zu berücksichtigen.

  1. Zahlung
    Durch die Bestätigung wird Ihre Anmeldung verbindlich. Die Kurs-Seminargebühr richtet sich nach Datumseingang der Zahlung und  ist nach § 4 UStG von der Umsatzsteuer befreit. Es gilt für die angegebenen Kurse der komplette Betrag im voraus. Bei einem vergünstigstem Angebot liegt der angebotene Preis bis Ablauf des Angebotes zur Zahlung zu Grunde

  2. Zahlungsmodalitäten hier nur geltend für die angegebenen KursNummern 


Die Kursgebühr ist auch dann in voller Höhe zu zahlen, wenn der/die Teillnehmer/in den Kurs ganz oder teilweise nicht besucht. Eine Verschiebung des Kurses oder Teile des Kurses sind für den/die Teilnehmer/in grundsätzlich ausgeschlossen. Bei kurzfristiger Anmeldung muss der Nachweis über die geleistete Zahlung spätestens einen Tag vor Kursbeginn erbracht werden.

Die Seminargebühren verstehen sich immer ohne Übernachtung/Verpflegung.

Die Bankverbindung wird in der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

  1. Rücktritt
    Bis sechs Wochen vor Beginn der Ausbildung/des Kurses/Seminar wird eine Bearbeitungsgebühr von 80 Euro
    einbehalten. Bei späterem Rücktritt wird der von Ihnen geleistete Betrag einbehalten.

  2.  Unterbelegung von Kursen/Seminaren/Ausbildungen
    Bei Unterbelegung eines Kurses u.a.behalten wir uns vor, die Gesamtdauer dessen bei
    unveränderten Kursinhalten zu verkürzen. Ansprüche zur Minderung der Kursgebühr entstehen in beiden Fällen nicht.

  3. Absage von Seminaren/Kurse u.a durch den Veranstalter

    Alle angemeldeten Teilnehmer werden so früh als möglich informiert und erhalten die Möglichkeit an einen Ersatztermin teilzunehmen. Kann aufgrund widriger Umständen der/das gesamte Kurs/Seminar u.a.nicht stattfinden, erfolgt eine Rückerstattung von 100% auf den geleisteten Betrag.

  4. Haftung

    Bei Ausfall eines Kurses/ Seminares u.a. kann der Veranstalter nicht auf Ersatz von Reise- und/oder Übernachtungskosten oder auf Erstattung von Arbeitsausfall in Anspruch genommen werden. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder jegliche Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, welche unmittelbar oder mittelbar infolge der Durchführung des Kurses/Seminars entstehen, es sei denn, dass der Schaden durch den Veranstalter oder seine Gehilfen per Vorsatz  oder grob fahrlässig verursacht wurde. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere auch für Unfälle bei der An- und Abreise und während des Aufenthaltes am Tagungsort, für sonstige Personen- und Sachschäden sowie für Diebstahl.

  5. Alle Kurse/Seminare u.a stellen keine Therapie dar und können diese nicht ersetzen. Die selbstverantwortliche Teilnahme setzt eine normale psychische Belastbarkeit voraus

  6. Ausbildungsunterlagen

    Alle Ausbildungsunterlagen, welche Sie in schriftlicher Form von uns erhalten, dürfen nur zu eigenen persönlichen Zwecken genutzt werden.

    Die Nutzung zu gewerblichen Zwecken ist untersagt. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.

  7. Datenschutz

    Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Seminarabwicklung und Zusendung von Informationen durch den Veranstalter per EDV gespeichert werden. Der Veranstalter verpflichtet sich indessen diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn der Teilnehmer hat seine Zustimmung hierzu ausdrücklich erteilt.



    Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, so bleiben die restlichen Bedingungen im Übrigen wirksam.

    Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen Rechtsvorschriften.


    Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die oben genannten Teilnahmebedingungen.


Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Wir werden Ihre Anfrage so bald wie möglich beantworten
Ein Fehler ist aufgetreten.
Klicken Sie hier, um es erneut zu versuchen.